Projekt Chancen-Nest Ulrike v. Le Suire Kinder von Suchtkranken
Projekt
Chancen-Nest
NEU!
Haus Chancen-Nest

Gemeinsam in Würde alt werden
Gemeinschaft schützt vor dem Alleinsein
Haus Chancen-Nest ist ein Ort für Menschen, die ihr Leben gemeinsam teilen und gestalten wollen.
Sie wollen Aufgaben miteinander verrichten, nützlich sein und - ganz wichtig - eingebunden sein in soziale, würdevolle Beziehungen, die sich miteinander tragen.
Das HAus ist nicht gewinnorientiert, sondern wirtschaftet kostendeckend.
So können Menschen mit geringem Einkommen oder mit Pflegestufe oder mit Verlusten von Angehörigen bei uns ein neues zu Hause finden, mit vielen Angeboten und persönlichen Ansprechpartnern.
Das Haus ist kein Heim oder eine Einrichtung, sondern wird von Christen privat geführt. Jeder Bewohner hat seinen eigenen Wohnraum mit Garten oder Balkon.
Alles ist den Bedürnissen angepasst. Unser Haus bietet Platz für 7 Wohneinheiten in der Größe von 32 - 95 qm.
Wir führen unser Haus Alkohol-, Nikotin- und Drogenfrei!

Das Haus bietet diverse Möglichkeiten, den Tag sinnvoll zu verbringen:
- Musikzimmer (Schlagzeug, Hammondorgel, E-Gitarre etc.)
- Tischtennis
- Schwimmingpool (je nach Jahreszeit und nach Absprache)
- Seelsorgeangebot (Arbeit mit der Bibel möglich)
- Begegnungsgruppe
- Waldspaziergänge
- Hilfe bei der Hausarbeit (Kochen, backen, etc.)
- gemeinsames Einkaufen, Arztbesuche
- gemeinsame Mahlzeiten

 
Haus Chancen-Nest verdankt seinen guten Ruf unserem kompromisslosen Einsatz für jeden unserer Bewohner. Wir wissen, dass sich persönliche Anforderungen auch noch kurzfristig ändern können. Für uns ist es kein Problem, für alles eine Lösung zu finden, damit jeder ein zufriedenes Leben nach seinen Vorstellungen führen kann. Damit das gelingt, ist offenes Gespräch und Ehrlichkeit Voraussetzung für glückliches Zusammenleben.



 
An dieser Stelle kann der aktuelle Flyer angesehen und heruntergeladen werden:
 
letzte Änderung: 18.08.2018